Bitcoin & Blockchain: Kryptografische Grundlagen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bitcoin & Blockchain: Kryptografische Grundlagen

7. Dezember

CHF890

Bitcoin ist eine verbreitet eingesetzte Kryptowährung, die dezentral organisiert ist und entsprechend ohne vertrauenswürdige Dritte (z.B. Banken) auskommt. Bitcoin eignet sich deshalb besonderes gut für Finanztransaktionen im Internet. Im Kern von Bitcoin steht die Blockchain, die man sich am besten als öffentliches Kassenbuch (Public Ledger) vorstellen kann, in dem alle Finanztransaktionen abgespeichert sind, und das mit Hilfe von kryptografischen Verfahren (z.B. Hashfunktionen, Hashbäume und digitale Signaturen auf der Basis von elliptischen Kurven) in Bezug auf Authentizität, Integrität und Nachvollziehbarkeit abgesichert ist.

Im Rahmen des eSECURITY EDUCATION CENTER bietet Prof. Dr. Rolf Oppliger ein 1- tägiges Seminar an, um die kryptografischen Grundlagen und Funktionsweise von Bitcoin und Blockchain im Detail zu erklären.

Im Seminar wird insbesondere erläutert,

  • wie die Blockchain-Technologie funktioniert,
  • wie sie von Bitcoin genutzt wird,
  • welche kryptografischen Verfahren dabei wie eingesetzt werden und
  • was die Vorteile und Nachteile gegenüber anderen Technologien sind.Das Seminar findet am Donnerstag, 7. Dezember 2017, in Bern statt (Ort und Zeit werden noch bekanntgegeben).Die Teilnahmegebühren betragen CHF 890.00 (inkl. MWST, Unterlagen und Verpflegung). Anmeldung bis am 1. November 2017 per E-Mail an seminar@esecurity.ch.Für Fragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail oder telefonisch unter 079 654 84 37 zur Verfügung

Details

Datum:
7. Dezember
Eintritt:
CHF890
Webseite:
http://www.esecurity.ch/Education/Ankuendigung2.pdf

Veranstalter

esecurity
Telefon:
079 654 84 37
E-Mail:
seminar@esecurity.ch
Webseite:
https://esecurity.ch

Veranstaltungsort

Bern (TBD)