Semantics 2019 / Karlsruhe

  • Marion Moser
    Sehr informativ, anregende Beiträge und gute Plattform für Networking. Eine schöne Mischung aus Ratio und Emotionen: Da bleibt einiges hängen!
    Marion Moser
    accarda ag
  • Sacha Grossenbacher
    "Im Bereich der elektronischen Rechnungsbearbeitung und digitale Unterschrift ist viel Halbwissen und Behauptungen ohne Grundlage vorhanden, welche das Seminar aus dem Weg schaffen konnte. Der Mehrwert des Seminars liegt im praxistauglichen vermitteln von neustem Wissen." 
    Sacha Grossenbacher
    DT Swiss
  • Fabian Döbeli
    In kompakter Form wurde sehr viel praktisches Know-how vermittelt und das Beste – nicht nur die Präsentation wurde auf einem USB-Stick ausgehändigt, sondern sogar Vorlagen für AVV's  
    Fabian Döbeli
    Info Nova AG
  • Katharina Aeschlimann, Leiterin Marketing
    KRM hat an der Veranstaltung vom 22. Januar 2019 klar aufgezeigt, was das Gesetz in der neuen DSGVO von den Unternehmen in der Schweiz erwartet und wie wichtig ein Informations- und Data-Management in allen Unternehmen ist. Die kompetenten Referenten vermittelten einen wertvollen Überblick zu den Themen Informationssicherheit und Datenschutz in der Schweiz. Sie haben auf den Punkt gebracht warum eine Informationsmanagement Plattform notwendig ist.
    Katharina Aeschlimann, Leiterin Marketing
    Faigle Solutions AG
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Semantics 2019 / Karlsruhe

9. September - 12. September

EUR540

Session 1.1

Natural Language Processing

Time:
Tuesday, September 10, 2019 – 10:30 to 12:00

Talks

  • Deep Text Analytics with Knowledge Graphs and Machine Learning

    In order to understand a text not only superficially, but also in its deeper meaning, not only single entities should be recognized without any connection, but the recognized entities have to be embedded into their contexts. Word embeddings based on Word2vec or Co-occurrence analyses are statistical methods of text corpus analysis that are often used to automatically calculate contexts of terms and phrases.

    A Practical Application: MATRIO® Data Cleanup Method

    Enhancing data quality becomes a key success factor for most organizations. To identify ROT (Redundant, Outdate, Trivial)  in traditional archiving systems or file/folder structures can become a nightmare. A manual approach normally fails because the amount of data in question is too big and the knowledge about the content is limited to individuals. So semi or fully automated methods are needed. The KRM has dveleoped a method (MATRIO® Data Cleanup Method) which uses text analytics, knowledge graphs and machine learning to identify valuable data and to dispose of ROT.

     

    Andreas Blumauer's picture
    Andreas Blumauer

    Semantic Web Company

    Bruno Wildhaber

    KRM – Kompetenzzentrum Records Management GmbH

Details

Beginn:
9. September
Ende:
12. September
Eintritt:
EUR540
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://2019.semantics.cc/

Veranstalter

Semantic Consortium

Veranstaltungsort

Gartenhalle
Gartenhalle, Festplatz 3
Karlsruhe, Deutschland
+ Google Karte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.