Datenmanagement mit Semantischen Technologien und AI

  • Marion Moser
    Sehr informativ, anregende Beiträge und gute Plattform für Networking. Eine schöne Mischung aus Ratio und Emotionen: Da bleibt einiges hängen!
    Marion Moser
    accarda ag
  • Sacha Grossenbacher
    "Im Bereich der elektronischen Rechnungsbearbeitung und digitale Unterschrift ist viel Halbwissen und Behauptungen ohne Grundlage vorhanden, welche das Seminar aus dem Weg schaffen konnte. Der Mehrwert des Seminars liegt im praxistauglichen vermitteln von neustem Wissen." 
    Sacha Grossenbacher
    DT Swiss
  • Fabian Döbeli
    In kompakter Form wurde sehr viel praktisches Know-how vermittelt und das Beste – nicht nur die Präsentation wurde auf einem USB-Stick ausgehändigt, sondern sogar Vorlagen für AVV's  
    Fabian Döbeli
    Info Nova AG
  • Katharina Aeschlimann, Leiterin Marketing
    KRM hat an der Veranstaltung vom 22. Januar 2019 klar aufgezeigt, was das Gesetz in der neuen DSGVO von den Unternehmen in der Schweiz erwartet und wie wichtig ein Informations- und Data-Management in allen Unternehmen ist. Die kompetenten Referenten vermittelten einen wertvollen Überblick zu den Themen Informationssicherheit und Datenschutz in der Schweiz. Sie haben auf den Punkt gebracht warum eine Informationsmanagement Plattform notwendig ist.
    Katharina Aeschlimann, Leiterin Marketing
    Faigle Solutions AG
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Datenmanagement mit Semantischen Technologien und AI

25. Juni @ 13:45 - 17:30

CHF350

Am Anwendungsfall des Data Cleanups zeigen wir die Bedeutung Semantischer Technologien zur Bewältigung der Datenflut.

Worum geht es?

Die Datenhaltung in allen Organisationen erinnert heute eher an eine Abfalldeponie als an eine strukturierte Ablage von Informationen = Digital Landfill. In diesen Deponien gibt es eine Unmenge von höchst wertvollen Daten, die über die Existenz eines Unternehmens bestimmen  können (weil sie z.B. als Grundlage für ein Digitalisierungsprojekt oder zur strategischen Entscheidungsfindung dienen). Die Datenmengen sind aber heute so gross, dass alle Bestrebungen, sie manuell zu extrahieren, zum Scheitern verurteilt sind.  Wie soll man diese Datenhaufen in den Griff bekommen? Ohne die inhaltliche und gleichzeitig automatisierte Erschliessung der Daten ist das unmöglich. Dies bedeutet, dass Informationen gebildet werden  und die Bedeutung der Daten beurteilt werden muss.

Am Beispiel der MATRIO® Data Cleanup Methode zeigen wir, wie die Erfassung von Daten und die Erschliessung von Information mittels Semantischer Technologien und Knowledge Graphs erfolgen kann. Zum Einsatz kommt dabei eine AI (semantische) Middleware (Poolparty) , die eine teilautomatisierte Erfassung der Daten ermöglicht. Diese Methode basiert auf offenen Standards und ist im Gegensatz zu vielen Big Data Verfahren völlig transparent.  Es ist für jeden Nutzer ersichtlich, wieso bestimmte Daten besser gefunden werden als andere.

Achtung: Wer am Seminar teilnimmt, erhält einen Gutschein in der Höhe von CHF 1000.-. Dieser kann an ein KRM Data Cleanup Mandat angerechnet werden.  Early Bird bis am 24.5.2019 CHF 245.-.

Agenda:

13.45 Türöffnung

14.00 Begrüssung der Gäste (Dr. Bruno Wildhaber)

14.10 Herausforderungen beim Umgang mit der Datenflut (Dr. Bruno Wildhaber)

14.30 Einführung Semantic Web (Semantic Web Company)

14:50 MATRIO® Data Cleanup Methode (Daniel Spichty)

15.30 PAUSE

16.00 Einsatz von Semantic Web Technologien zur Informationserschliessung (Andreas Blumauer, Georg Pfannl)

16.15 Weitere Anwendungsfälle (Andreas Blumauer, Georg Pfannl)

17.00 Fragerunde

17.15 Apéro riche

Anmeldung:

Anrede (Pflichtfeld)

Ihr Name, Vorname (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Adresse / Firma (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer für Rückfragen (Pflichtfeld)

PROMO Code

Anmerkungen (z.B. unterschiedliche Rechnungsadresse)

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des KRM für Veranstaltungen und bin damit einverstanden, dass ich per E-Mail kontaktiert werde; bitte ankreuzen:

Verbindliche Anmeldung (wenn alles ok ist, erscheint ein grüner Balken und Sie erhalten eine Bestätigung per Mail):

 

 

 

Details

Datum:
25. Juni
Zeit:
13:45 - 17:30
Eintritt:
CHF350
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

KRM
E-Mail:
info@informationgovernance.ch
Website:
http://informationgovernance.ch/

Veranstaltungsort

Brasserie Lipp
Uraniastrasse 9
Zürich, 8001 Schweiz
+ Google Karte
Website:
http://www.brasserie-lipp.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.