Vision & Mission

Das Kompetenzzentrum Records Management (KRM) fokussiert sich auf Information Governance und betreibt dazu das erste Kompetenzzentrum in Europa. Wir steigern den Wert von Information für unsere Kunden und verknüpfen dabei die klassischen Mittel der Informationstechnik, des Rechts und der Informationswissenschaft mit der neuen Welt der KI. Wir schlagen Brücken zwischen hochspezialisierten Bereichen und fördern umfassende Lösungen. Trotzdem verlieren wir nie den Sinn für das Machbare und die kurzfristig notwendigen Resultate. Wir verlangen von unseren Partnern interdisziplinäres Denken und unternehmerische Weitsicht sowie die notwendige Fachkompetenz in ihren Fokusgebieten.



Wir beraten Anbieter und Anwender bei der Auswahl, der Gestaltung und der Prüfung von Lösungen im Kontext der Datenverwaltung und des Datenmanagements. Wir verbinden die Fachanforderungen mit der Welt der modernen IT, immer mit dem Ziel, Performance (was muss die Lösung leisten) und Conformance (welche rechtlichen Anforderungen muss das System erfüllen) ins richtige Verhältnis zu setzen.

Partner


Ein starkes Team - KRM

Team_Final_02-small

Associate Partner

Ariane Wyss

Informationsspezialistin, BSc ISc.


Ariane Wyss hat nach ihrer Ausbildung zur Informationsspezialistin mit Schwerpunkt Archivwissenschaften in diversen Unternehmen ihre Berufserfahrung vertieft. Als Expertin für Archivierungsfragen, insbesondere als Beraterin für Records Management, Anwendungsverantwortliche, Projektleiterin und Business Analystin betreut sie diverse Mandate mit Schwerpunkt im öffentlichen Sektor (Bund, Kantone).
Der Grundpfeiler jedes erfolgreichen Records Managements: Die beteiligten Menschen richtig einbinden!

Dr. Sarah Weiss, Datenschutzexpertin

SW Consulting, Speyer (D)


Seit 2008 ist Dr. Weiss Inhaberin von Consulting Weiss. In ihrer Tätigkeit berät und begleitet die promovierte Mathematikerin und Germanistin sowohl Konzerne als auch KMU bei der Umsetzung von Projekten in den Themen Datenschutz wie auch Wissen- und Terminologiemanagement.
Datenschutz ist eigentlich ganz leicht - wenn man ihn denn mal verstanden hat.

Caspar Steiner

Account Management


Unternehmer und Consultant mit 20 jähriger Erfahrung als Systemintegrator für führende ECM-Lösungen.
Digitalisierung beginnt mit geordneter Datenhaltung. ECM- und RM-Systeme und -Prozesse sind dafür unverzichtbar.

Jean-Daniel Zeller, Suisse Romande, Genève

Consultant en archivistique et gestion des documents d'activités


Sans gestion de leurs métadonnées, les données de haute valeur ne sont pas exploitées à leur juste niveau
Wer ein Unternehmen betreibt, ist mehrwertsteuerpflichtig und damit mit vielen Einzelfragen konfrontiert.